Besichtigung der Petri-Kirche und Orgelführung

Am 30. Mai unternahmen die Schülerinnen und Schüler der AHRE einen Unterrichtsgang zur Besichtigung einer der historischen Kirchen in der Soester Innenstadt. Die Führung durch die Petri-Kirche wurde vom Burghofmuseum organisiert. Wir haben interessante Einzelheiten über die Form und die Entstehungsgeschichte der Kirche erfahren. Bei diesem Ausflug konnten wir die Grabsteine anfassen, die auch verschiedene Wappen darstellten. Es war interessant, diese Wappen anzusehen, unter anderem, weil die Muster auf den Steinplatten dadurch hervorstachen, dass sie erhaben waren. Im Anschluss an die Besichtigung des Kirchenraumes hatte Herr Gasser organisiert, dass wir uns die Orgel ansehen konnten. Die Organistin hat uns ausführlich erklärt, wie das Spielen auf einer Orgel funktioniert. Einige von uns haben sogar selbst versucht, ein Stück auf der Orgel zu spielen. Viele haben zum ersten Mal eine Orgel gesehen. Es war auf jeden Fall sehr interessant zu erfahren, welche Fähigkeiten man besitzen muss, um eine Orgel spielen zu können.